„SSHH! Don’t Wake Dad!“ – Brettspiel mit elektronischen Geräuschen

„SSHH! Don’t Wake Dad!“ – Brettspiel mit elektronischen Geräuschen

 

 

Die Spielhandlung: Wecke Dad nicht auf

 

„SSHH! Don’t Wake Dad!“ ist ein spannendes Spiel für die ganze Familie. Das Ziel besteht darin, im Spiel den Kuchen aus dem Kühlschrank zu stibitzen, ohne den Vater aufzuwecken. Dieser liegt in einem Bett und kann jederzeit aufschrecken. Die Geschichte, in die das Spiel eingebettet ist, macht einen sehr lustigen Eindruck. Bei dem „Vater“ handelt es sich um eine Figur aus Kunststoff, die in einem kleinen Bett liegt. Die Figur befindet sich in der Mitte des Spielbretts und ist damit für alle Spieler gut zusehen.

Der Pfad, den die Spielfiguren nehmen müssen, beginnt auf der einen Seite des Spielbretts und schlängelt sich zum Bett. Anschließend führt der Pfad direkt über das Bett hinweg, was eine sehr kreative Gestaltung ist. Auf der anderen Seite des Bettes geht der Pfad weiter, bis die Spielfiguren schließlich die Küche und den Kühlschrank mit dem ersehnten Kuchen erreichen – vorausgesetzt, sie verursachen kein Geräusch, dass Dad aufweckt. Die Spielfiguren, die du über das Brett bewegst, stellen Kinder dar, die auf Zehenspitzen durch die Wohnung schleichen.

 

Buntes Spiel mit Geräuschen

 

„SSHH! Don’t Wake Dad!“ ist mit elektronischen Geräuschen ausgestattet. Das ist eine schöne Idee: Anstatt die Geräusche einfach nur mithilfe von Aktionskarten zu beschreiben, spielen sie sich direkt im Spiel ab. Insbesondere auf jüngere Kinder üben derartige elektronische Elemente häufig eine große Faszination aus. Das Spiel wirkt durch die Geräusche lebendiger und rückt die fiktive Handlung in den Vordergrund. Zu hören sind Schnarchen, Geschirrklappern und das Kreischen einer Katze.

Um das Spiel nutzen zu können, benötigst du zwei Batterien (AA). Diese sind nicht im Lieferumfang enthalten. Wenn man die Amazon-Bewertungen liest, ist die Kunststoff-Verarbeitung des Vaters in seinem Bett anscheinend nicht jedermanns Sache. Kinder stören sich jedoch in der Regel nicht daran, sondern konzentrieren sich meistens auf die Handlung des Spiels und die Geräusche.

Apropos Geräusche: Spiele, die elektronische Töne von sich geben, sind für viele Eltern ein Graus, da die Geräusche schnell nervig werden können. Das gilt vor allem dann, wenn du nicht mitspielst und deine Kinder sich selbst beschäftigten. In diesem Fall ist es sinnvoll, wenn du den Kindern die Möglichkeit gibst, sich mit dem Spiel zurückzuziehen – zum Beispiel in ihr Kinderzimmer.

 

Gute Unterhaltung für Kinder ab 5 Jahren

 

„SSHH! Don’t Wake Dad!“ stammt von Drumond Park. Der Hersteller empfiehlt das Spiel für Kinder ab fünf Jahren. In diesem Alter lassen sich Kinder von Spielen mit Geräuschen oft noch sehr faszinieren, sodass „SSHH! Don’t Wake Dad!“ für viele Kinder sicherlich genau das Richtige ist.

Der Spielverlauf ist nicht ganz einfach. Anstatt die kleinen Figuren nur unaufhaltsam vorwärts zu bewegen, musst du dich auf verschiedene Aktionen im Spiel gefasst machten: Verschiedene Gegenstände fallen zu Boden, eine Eule zeigt sich oder die umherschleichenden Kinder treten auf einen spitzen Gegenstand. Selbstverständlich passiert all das nur im Spiel.

 

Was du sonst noch wissen musst

 

Bei „SSHH! Don’t Wake Dad!“ handelt es sich um ein importiertes Spiel aus dem Vereinigten Königreich. Das UK-Spiel enthält dementsprechend nur eine englische Spielanleitung. Es ist deshalb hilfreich, wenn du zumindest ein bisschen Englisch verstehst. Der Hergang des Brettspiels erschließt sich ohne Anleitung nicht auf den ersten Blick, obwohl du dir den Ablauf mit einigem Nachdenken vielleicht zusammenreimen kannst. Im Zweifelsfall hilft vielleicht auch das Internet weiter.

Wie mehrere Rezensenten bei Amazon anmerken, wird das Spiel nicht in einem Karton geliefert. Die Teile befinden sich in einem Beutel. Da auf dem Produktbild ein Karton zu sehen ist, ist unklar, warum die Teile lose geliefert werden. Um das Spiel zu Hause aufbewahren zu können, kannst du mit deinem Kind einen Karton selbst basteln.

Goliath Games 1720 Don't Wake Dad Action und Reflex Kinder Brettspiel
  • Können Sie den Kühlschrank erreichen und den Schokoladenkuchen gewinnen, ohne Papa zu wecken
  • Verwenden Sie die Befreiungskarten, um zu vermeiden, den Wecker von Papa zu drücken, um ihn nicht zu stören
  • Elektronische Soundeffekte - Papa schnarchen, das Klappern der Pfannen, der Schrei der Katze, wenn Sie auf seinen Schwanz treten und mehrere mehr
  • Benötigt 2 Batterien vom Typ AA (nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Für 2–4 Spieler, ab 5 Jahren

 

Letztes Update am 21.09.2021 / Affiliate links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Warenkorb

Alle Produkte kannst Du bequem online kaufen. Klicke einfach links auf Gibt's hier und füge den Artikel zu deinem Warenkorb hinzu.

Die aktuellsten Produkte