Kriterien

Kinderspielzeug für 3-Jährige – die wichtigsten Kriterien

Strahlende Kinderaugen sind das, was sich die meisten Eltern wünschen, wenn sie ihrem Kleinkind ein neues Spielzeug schenken. Dabei geht es in erster Linie darum, dem Kind eine Freude zu machen. Trotzdem ist es wichtig, dass der Schutz und die Sicherheit des Kindes gewährleistet sind. Deshalb sollten Spielzeuge nicht wahllos verschenkt werden, sondern an die körperlichen und geistigen Fähigkeiten des Kleinkindes angepasst sein. Altersgerechte und pädagogisch wertvolle Spielzeuge für dreijährige Kinder unterliegen bestimmten Kriterien, die beim Kauf berücksichtigt werden sollten. Denn nur mit einem sicheren Spielzeug und einer geschützten Umgebung kann sich das Kleinkind zwanglos und gefahrenlos weiterentwickeln.

Inhaltsverzeichnis

Motorischer und geistiger Entwicklungsstand des Kindes sind ein ausschlaggebendes Kriterium

Mit dem dritten Geburtstag macht das Kind einige große Entwicklungsschritte durch. Dabei entfaltet es verstärkt seine eigene Persönlichkeit und entdeckt die eigenen Vorlieben. Trotz dieser Vorlieben haben die meisten Kleinkinder dieser Altersgruppe noch ähnliche Interessen. Kreatives Lernspielzeug, dass die Grob- und Feinmotorik auf eine spielerische Art und Weise fördert, ist für das Kind besonders wertvoll. Auch die soziale und kommunikative Entwicklung macht in diesem Alter einen großen Schritt nach vorn. Das liegt unter anderem daran, dass Handlungsabläufe besser verstanden und nachvollzogen werden können. In diesem Alter nimmt deshalb auch das Interesse an Geschichten, Hörbüchern und Rollenspielen zu. Entsprechen diese dem Entwicklungsstand des Kindes, können sie neben dem gewöhnlichen Spielzeug eine Bereicherung im Alltag sein.

Empfehlenswerte Spielzeuge für 3 Jährige

Ravensburger 00507 Lernspiel tiptoi StarterSet mit Stift und Buch
Tiptoi ist bei allen Kindern bekannt. Es handelt sich dabei um ein Spiel, das mit Hilfe von einem Stift erkundet werden kann. Ihr Kind sucht nach Informationen im Buch und der Stift sorgt dafür, dass es in diesem Bereich aufgeklärt wird. Tiptoi ist kindgerecht und eignet sich für Kinder ab 4 Jahren wunderbar. Wenn Kinder anfangen ihre Umwelt und Natur zu erkunden, kommt Tiptoi genau richtig. Denn damit lernt man automatisch und man kann sich auch noch wunderschöne Bilder anschauen. Dieses Starterset ist ein sehr gutes Geschenk für einen neugierigen Entdecker.

Stabilität, Langlebigkeit und hochwertige Materialien

Für Kleinkinder sind die Stabilität und Langlebigkeit von Spielzeugen besonders wichtig. Das hat natürlich den Hintergrund, dass es die Umwelt schont, wenn diese längerfristig genutzt werden können. In erster Linie geht es aber darum, dass keine Verletzungsgefahr für die Kleinen entsteht. Absplitterndes Holz, sich lösende Lackierungen, scharfe Ecken und Kanten oder schneidende Pressnähte. All das stellt eine Verletzungsgefahr dar, bei der sich das Kleinkind im besten Fall nur eine oberflächliche Schnittwunde zuzieht. Um ein Verletzungsrisiko zu minimieren, sollte Qualität vor Quantität stehen.

Trotzdem ist auch hochwertiges Kinderspielzeug nicht für die Ewigkeit gemacht. Denn auch die von bekannten Herstellern verwendeten Materialien haben irgendwann das Ende ihrer Lebensdauer erreicht. Natürlich sollte dieser Fall nicht schon nach ein paar Tagen eintreten. Besonders bei Secondhand Spielzeug muss regelmäßig geprüft werden, ob es noch in einem einwandfreien und für das Kind ungefährlichen Zustand ist.
Das Material, aus dem das Spielzeug gefertigt ist, sollte qualitativ hochwertig sein. Im Alter von drei Jahren nehmen viele Kinder ihre Spielzeuge noch in den Mund. Auch wenn das seltener vorkommt als bei den Jüngeren. Die gesetzlichen Regelungen für Spielzeug sind nicht so streng, wie es zu erwarten wäre. Meist sind es Mindestanforderungen, die von den Herstellern geradeso eingehalten werden. Das Zeichen GS steht für geprüfte Sicherheit und bedeutet nur, dass die gesetzlichen Mindestanforderungen kontrolliert wurden. Unabhängige Tester wie Stiftung Warentest oder Öko Test stellen regelmäßig Mängel bezüglich Sicherheit und Schadstoffbelastung an Spielzeugen fest. Besonders Plastikspielzeug ist davon betroffen. Namenhafte Hersteller setzten bei der Produktion auf bessere Qualität mit einer geringeren Schadstoffbelastung.

Wann ist ein Spielzeug ungeeignet?

Spielzeug ist dann ungeeignet, wenn es auf den ersten Blick offenkundige Mängel aufweist. Ob das Produkt in diesem Fall ein GS-Zeichen aufweist, ist zweitrangig. Allgemein gilt jedoch: Sehr günstige Spielzeuge, die weder ein GS-Zeichen noch ein CE-Zeichen erhalten haben, sind mit Vorsicht zu genießen. Denn damit wurden sie nicht ausreichend geprüft und es ist nicht gesagt, dass sie die gesetzlichen Mindestanforderungen erfüllen. Auch Spielzeug, dass aus einer Verpackung genommen wurde und von dem ein strenger oder unangenehmer Geruch ausgeht, ist nicht für Kinder geeignet. Ebenso wenig Spielzeuge, die Kleinteile enthalten. Verschluckbare Kleinteilen sind solche, die nicht größer als ein Tennisball sind. Sind Kleinteile enthalten, muss der Hersteller diese Information als Warnhinweis auf die Verpackung schreiben. Ungeeignet sind außerdem Produkte, die scharfe Pressnähte oder spitze Ecken und Kanten aufweisen. Das kann auch bei einem hochwertigen Produkt der Fall sein, wenn es zu einem Produktionsfehler gekommen ist. Viele Hersteller sind unter gegebenen Umständen dazu bereit, ihre Waren auszutauschen. Besonders ungeeignet sind hingegen Materialien, die beim Reiben oder in Kombination mit Wasser abfärben. Schwitzt das Kind im Sommer, oder nimmt es den Gegenstand in einem unbeobachteten Moment in den Mund, geht die Farbe auf die Haut über.

Was ist für 3-jährige Kinder noch nicht geeignet?

Prinzipiell ist für Kinder mit 3 Jahren noch nichts geeignet, was verschluckbare Kleinteile enthält. Darunter fallen Lego Steine, Kugelbahnen, die Inhalte von Überraschungseiern und sämtliche Spielsachen, die entsprechend auseinandergenommen werden können. Auch ein Gegenstand, bei dem das Kind nur ein passiver Beobachter sein kann, ist nicht ideal. Ferngesteuerte Autos oder elektrische Spielzeuge machen anfangs Spaß, schränken jedoch die eigene Kreativität ein. So landen sie oftmals bereits nach kurzer Zeit in der Spielzeugkiste. Macht das Spielzeug Geräusche, sollte darauf geachtet werden, dass das Geräusch nicht zu laut ist. Kinderohren sind empfindlicher als die Ohren von Erwachsenen. Auch bei Malfarben sollte auf die Qualität des Produkts geachtet werden, um Hautirritationen zu vermeiden.

Empfehlenswerte Spielzeuge für 3 Jährige

Roba Kaufladen aus Holz inklusive Kaufladenzubehör
Seit jeher gehört ein Kaufmannsladen du dem beliebten Spielzeug schlechthin. Ganz egal, er das gesamte Jahr über bespielt wird oder nur in der kalten Jahreszeit zum Einsatz kommt. Das zahlreiche Zubehör macht einem Kaufmannsladen zu dem, was er wirklich ist: Eine kleine Wunderwelt für die Jüngsten. Hier kann gekauft und verkauft werden. Deine Kinder können handeln, lernen Produkte kennen und können gemeinsam spielen. Der pädagogische Nutzen steht ebenso im Vordergrund wie Kreativität und Vorstellungsvermögen. Besonders reizvoll wird es, wenn mit Spielgeld bezahlt werden kann oder wenn echte Leckereien im Miniaturformat hinzu gefügt werden. Der Fantasie sind praktisch keine Grenzen gesetzt.

Sale
Playmobil City Action 6872 Polizeistation mit Gefängnis, Ab 5 Jahren
Mit der Playmobil City Action drehen kleine Polizisten richtig auf. Sie kaufen hier für Ihren Nachwuchs ein tolles Spielset, an dem stundenlanger Spielspaß sicher ist. Ihre Sprösslinge haben ganz sicher die eine oder andere Geschichte auf Lager, die dieses Spielzeug noch perfekter erscheinen lässt. Bieten Sie Ihren Kindern hiermit einen tollen Freiraum und schaffen Sie sich selbst damit etwas Erholung. Einzig die Altersempfehlung sollte hierbei befolgt werden. Halten Sie sich allerdings daran, können Sie beobachten, wie Ihr Kind aufblüht, wenn es den Kartoninhalt auspackt.

Welche Spielzeuge eigenen sich besonders für Kinder mit 3 Jahren?

Besonders gut geeignet für Dreijährige sind Spielsachen, mit denen sie ihrer Kreativität freien Lauf lassen können. Dazu zählen zum Beispiel Puzzles, Malfarben, Fädelspiele und Bauspielzeug. Beliebt sind Holzbausteine in bunten Farben, beispielsweise aus dem Hause HABA. Auch Lego Duplo ist ein bekannter Name. Die bunten Plastiksteine laden das Kind dazu ein, die eigene Feinmotorik zu trainieren und bereits einfache Figuren selbst zusammenzustecken. Brettspiele sind ebenfalls beliebt und fördern gleichzeitig die soziale und kommunikative Entwicklung. Eine große Bandbreite an Spielen für Dreijährige bieten HABA und Ravensburger. Holzspielzeuge, die an reale Gegebenheiten angepasst sind, sind in dieser Alterskategorie ebenfalls besonders beliebt. Beispielsweise die eigene Küche oder die eigene Werkbank. Spielzeugeisenbahnen von BRIO sind ebenfalls ein interessantes und anregendes Spielzeug für Kinder mit 3 Jahren.

Fazit

Spielzeug für Kinder ab 3 Jahren muss qualitativ hochwertig und schadstofffrei sein. So wird das Verletzungsrisiko minimiert und Gesundheitsschäden werden vorgebeugt. Außerdem müssen sie dem körperlichen und geistigen Entwicklungsstand des 3-jährigen Kindes entsprechen. So ist das Kind weder unter- noch überfordert. Marken, denen Eltern seit langer Zeit vertrauen, sind beispielsweise Lego Duplo, HABA, Ravensburger oder BRIO. Aber auch lebensnahe Spielzeuge wie die Küche aus Holz oder die Werkbank erfreuen sich großer Beliebtheit. Denn besonders Kleinkinder imitieren gerne, was sie sehen. So können sie aktiv am Geschehen teilnehmen, entweder in der Küche beim Essen zubereiten oder bei der Reparatur eines Tisches.

Spielzeugtester empfiehlt: die Bestseller Geschenktipps für 3 Jährige

Die 5 beliebtesten Geschenktipps für 3 Jährige haben wir für Euch zusammengestellt. Die Liste wird jeden Tag aktualisiert.

Mehr zum Thema

Letztes Update am 2021-08-02 / Affiliate links / Bilder von Amazon Product Advertising API

Warenkorb

Alle Produkte kannst Du bequem online kaufen. Klicke einfach links auf Gibt's hier und füge den Artikel zu deinem Warenkorb hinzu.

Die aktuellsten Produkte

Fragen
Geschenktipps

Häufige Fragen zu Spielzeug für 3-Jährige

Welches Spielzeug das Richtige ist, diese Frage ist nicht so ganz einfach zu beantworten. Auf der einen Seite sollen unsere Kleinen einfach nur spielen dürfen aber auch spielerisch lernen. Alle ist fördernd und gut für Ihr Kind und fördert die positive Entwicklung, gerade in diesem zarten Alter von 3 Jahren. Mit (fast) jedem Spielzeug wird die Kreativität gefördert und bestimmte Fähigkeiten trainiert, die so individuell sind, wie jedes Kind eben so ist.

Read More »
Geschenktipps

PLAYMOBIL – City Action Polizeistation mit Gefängnis

Dieses tolle Spielset bereichert das Kinderzimmer Ihres Kindes. Es kann damit aber nicht nur allein, sondern auch mit seinen Geschwistern oder Freunden Spaß haben. Sie kaufen hier ein tolles Qualitätsprodukt, an dem sich Ihr Kind sehr lange Zeit erfreuen wird. Also ist es ein tolles Geschenk durch und durch. Sie bereuen es ganz sicher nicht, sich für dieses Set entschieden zu haben, weil man hier auch noch etwas zu tun hat. Es muss vor dem Spiel noch aufgebaut werden und Ihr Kind wird ganz sicher schnell wissen, welche Teile an welcher Stelle passend sind.

Read More »